Aktuelles  aus unseren Gemeinden

 

Wer möchte gerne Verantwortung in unserer Kirchengemeinde übernehmen?

Schwarzes Brett

Dies wird jetzt keine Stellenanzeige für einen neuen Dekan, Pfarrer oder Kirchengemeinderat. Darum geht es in dieser Stellenanzeige nicht!
Dennoch suchen wir nach Verantwortungsträgern in unserer Kirchengemeinde, die bereit sind, früh am Morgen Verantwortung zu übernehmen. Wir suchen keinen, der tatkräftig bei der Arbeit mitanpackt – dafür stehen unsere Mitarbeiter schon bereit.
Aber dennoch brauchen wir Männer und Frauen, welche den Vater im Himmel bitten, die eigentliche Arbeit zu übernehmen. So wie es schon im Gesangbuch Nr. 508 steht: Wir pflügen und wir streuen….doch Wachsen und Gedeihen, steht in des HERREN Hand.
Jesus Christus ist es, der die Verantwortung für unsere Arbeit trägt. Wir Mitarbeiter sind  die Arbeiter in seinem Weinberg.  
Wir suchen deswegen Beter: Wer wäre dazu bereit, einer dieser Verantwortungsträger früh am Morgen zu werden? Was wird gefordert?
Am Mittwoch um 6 Uhr zum Frühgebet in das Gemeindehaus zu kommen. Bereit zu sein den Vater, den Sohn Jesus Christus und den Heiligen Geist zu bitten , dass ER sich doch in unserer Kirchengemeinde einbringt und wirkt.
Jeden Mittwoch, in jedem Gemeindehaus, jedes Mal mit einer kurzen Besinnung zu Beginn, beten wir miteinander für unsere Gemeinden… und um 6.45 Uhr machen wir uns schon wieder auf den Weg nach Hause!
Ich freue mich, wenn wir weitere Verantwortungsträger am Mittwochmorgen finden.
Ihr Pfarrer Ulrich Holland

 

Frisch-am-Start

Der für Sonntag, 27.5.2018
geplante Frisch-am-Start Gottesdienst kann leider nicht stattfinden.

 

 

Kirche im Grünen

Gottesdienst
im Grünen
auf Schwäbisch

um 10.30 Uhr am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018.

Auf dem Kapf wird am Pfingstmontag ein Gottesdienst auf Schwäbisch gefeiert werden. Mundartpfarrer Manfred Mergel, dessen Wahlspruch ist „En onsrer Kirch wird schwäbisch gschwätzt“, wird diesen Gottesdienst halten. Die Kirchengemeinden Spielberg - Egenhausen und Walddorf haben ihn eingeladen, über „D Hauptsach“ zu predigen. Vor einer Woche berichtete der SchwBo noch einer Seite mit dem „Interview ohne Worte“ über den Mundartpapst. Am Pfingstmontag werden ihm die schwäbischen Worte nicht ausgehen. Der Gottesdienst im Grünen beginnt auf dem Freizeitgelände des Evangelischen Jugendwerkes auf dem Kapf um 10.30 Uhr am Pfingstmontag, den 21. Mai 2018.
 

 

Am Sonntag, 8. Juli 2018, ist um 19 Uhr die

 Evangelische
Kantorei Nagold


in der Johanneskirche Egenhausen zu Gast.

Der Chor erarbeitet in jedem Jahr ein Sommerprogramm, das sowohl in Nagold als auch einer Kirche des Kirchenbezirks aufgeführt und dann mit auf die traditionelle Chorreise genommen wird. In diesem Jahr erklingen Motetten und kleinere Chorwerke  von O.di Lasso, J.S. Bach, F. Mendelssohn, G.A. Homilius, H.G. Bertram, K. Nystedt und J. Rutter. Die Reise geht in diesem Jahr zu Beginn der Sommerferien nach Augsburg und Landsberg, das Foto stammt vom letzten Sommer in Wittenberg, dort trat die Kantorei unter der Leitung von Bezirkskantorin Eva-Magdalena Ammer u.a. in der Württemberghalle der württembergischen Landeskirche auf.

Der Eintritt zur Abendmusik am 8. Juli ist frei, die Sängerinnen und Sänger freuen sich auf viel Besuch!

!cid_image001_jpg@01D3DE10

Predigt verpasst oder Sie wollen diese nochmals Hören  mit zwei Klick`s zur Audiodatei 

Link zur Predigt Galerie

 


Gemeindebrief

März 18
März 2018

Zum Link PDF

 

Taufsonntage

Im März 2018

Spielberg: 18.03.2018 – 9:15 h Gottesdienst

Egenhausen: 18.03.2018 – 10:30 h Gottesdienst

Im April 2018

Spielberg: 01.04.2018 – 10:30 h Gottesdienst

Egenhausen: 15.04.2018 – 10:30 h Gottesdienst

Im Mai 2018

Egenhausen: 10.05.2018 – 10.30 h Gottesdienst

Spielberg: 20.05.2018 – 10:30 h Gottesdienst

I m Juni 2018

Egenhausen: 10.06.2018 – 10:30 h Gottesdienst

Im Juli 2018

Spielberg: 15.07.2018 10:30 Kirche im Grünen (mit Pavillonkonzert) beim Pavillon

Im August 2018

Egenhausen: 05.08.2018  –  10:30 h Gottesdienst

Spielberg: 12.08.2018 – 10:30 h Gottesdienst
 

 

Impuls :
ein Gedanke

von
Pfr.Holland
zum nachlesen

Jesus Christus
spricht

Ich bin die Auferstehung und das Leben .

März 2018

 

CD-Aufnahmen
 Audioaufname
vom Gottesdienst

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr regelmäßig in den Gottesdienst kommen können dürfen Sie gerne unseren kostenlosen CD-Dienst von den Gottesdiensten
in Anspruch nehmen!
Bitte wenden Sie sich einfach an das Pfarramt.

Die Kosten für eine Kauf CD
betragen 3 Euro.

 

facebook

 www.facebook.com/
evkirche.spielbergegenhausen

 

BESUCHSDIENST

Wussten Sie schon….. dass es einen Besuchsdienst in den Gemeinden gibt? Gerne statten wir – wenn es gewünscht wird – Krankenbesuche ab. Leider wissen wir aber nicht immer, wer gerade krank ist oder wo ein Besuch erwünscht ist. Wenn Sie also gerne besucht werden wollen melden Sie bzw. Ihre Angehörigen sich doch gerne beim Pfarramt, Tel. 6339

 

Herzlich willkommen auf der Homepage

Evang. Gesamtkirchengemeinde
Spielberg - Egenhausen.

 
Auf den nächsten Seiten können Sie vieles über unsere Kirchengemeinde und ihre Aktivitäten erfahren.
Gehen Sie auf die Suche und erfahren viel Nützliches aus unsern Gemeinden!!!
Unsere Gesamtkirchengemeinde besteht aus den
zwei Gemeinden Spielberg und Egenhausen.
Jede der beiden Teilgemeinden hat ihre eigene Geschichte und ihr eigenes Profil mit dem, was in den jeweiligen Kirchengebäuden und Gemeinderäumen geschieht.
Die zwei Teile fügen sich aber auch zu einem Ganzen:
 die Kirchengemeinden haben sich zu einer Gesamtkirchengemeinde zusammengeschlossen:
wir haben einen Pfarrer, eine Kirchenpflege und einen Kirchengemeinderat.
Unsere Kirchengemeinde können Sie ganz unterschiedlich erleben,
z.B.
In den Gottesdiensten der beiden Kirchen,
in den Gruppen und Kreisen die von vielen Ehrenamtlichen,
unserem Pfarrer und den Jugendreferenten geleitet werden,
dem gemeinsamen Gemeindebrief, der alle drei Monate herauskommt
oder durch Begegnungen in unseren Gemeindehäusern,
bei gemeinsamen Veranstaltungen und in Hauskreisen.

 

Am Pfingstmontag
 
laden wir herzlich ein zur „Kirche im Grünen“ auf dem Kapf
(Freizeitgelände des Freizeitheims des Evang. Jugendwerkes).
Der Gottesdienst im Freien beginnt um 10:30 Uhr.
Der württembergische Mundartpfarrer Manfred Mergel wird predigen
 – sein Thema ist: „D’Hauptsach“ (Markus 12, 28-38).
Der Gottesdienst wird vom Musikverein Egenhausen begleitet. Das Opfer geht an die Mundartarbeit in unserer Ev. Landeskirche. In diesem Jahr besteht im Anschluss keine Möglichkeit zum Grillen. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst in der Egenhauser Johanneskirche statt.

KU-Eg2

8 Egenhauser auf dem Weg zur Konfirmation

Am Sonntag, 13. Mai machten sich acht Egenhauser auf den Weg zur Konfirmation. Geübt hatten sie genug. Gehört und erlebt hatten sie viel. Unterstützt wurden sie von den Spielberger Konfirmanden und einem SpEgtakulären Konfi – Team, das sogar während der Konfizeit noch mehr geworden ist. In diesem Sinne konnten diese acht, wenige Minuten nach diesem Foto den Gottesdienst feiern. Diese Freude hat Wolfgang Schlumberger mit seinem Foto eingefangen. Für diese acht war die Kirche nicht Abschluss, sondern das öffentliche und ehrliche Bekenntnis mit Jesus Christus leben zu wollen. Darum freuen sich (von links nach rechts): Pfarrer Ulrich Holland, Linda Wüthrich, Franziska Schmelzle, Jonas Kalmbach, Franziska Mayer, Sophie Gauß, Ann-Kathrin Hauser und Anna Wolf.

Foto: Wolfgang Schlumberger.

Gemeindefest am Sonntag, 10. Juni in Egenhausen,

Beginn mit einem Familiengottesdienst mit Taufen um 10:30 Uhr
in der Johanneskirche Egenhausen
mit Abschluss der Kinderbibelwoche „Mensch, Petrus!“, es spielt die Jugendband.
Im Anschluss Mittagessen und buntes Nachmittagsprogramm
mit Kaffee und Kuchen und Spielstraße rund ums Gemeindehaus Egenhausen.
 

gemeindefest egenhausen

Ev. Gesamtkirchengemeinde
Spielberg - Egenhausen

Logo
E S Kirchen

Copyright © 2017 Ev. Gesamtkirchengemeinde Spielberg - Egenhausen. Alle Rechte vorbehalten 

Impressum

Pfarramt

 E Mail

Counter123.de